Wir, die GGA Gesellschaft für Gefahrgut- und Arbeitsschutzberatung nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und sind daher bestrebt, Ihnen nicht nur ein attraktives Online-Angebot zur Verfügung zu stellen, sondern dabei auch Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung zu gewährleisten.

 

1 Grundlage der Datenspeicherrung

Die Nutzung der Internetseiten der GGA Gesellschaft für Gefahrgut und Arbeitsschutzberatung mbH ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell die Einwilligung der betroffenen Person ein.

Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen oder eine Datei abrufen, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Emailserver der Firma 1&1 Internet SE gespeichert.

 

Im Einzelnen werden folgende Daten gespeichert:

 

IP-Adresse | der Domain-Name der Website, von der Sie kamen,

die Websites, die Sie in unserem Angebot besucht haben,

die Namen der abgerufenen Dateien,

Datum und Uhrzeit eines Abrufs,

der Name Ihres Internet Service Providers,

sowie ggf. Betriebssystem und Browserversion Ihres PCs.

 

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch GGA Gesellschaft für Gefahrgut und Arbeitsschutzberatung mbH daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Im Rahmen einer Bestellung, Vertragsabwicklung, Kontaktanfrage o. ä. stellen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten freiwillig zur Verfügung. Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten, oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. In diesem Zusammenhang kann eine Übermittlung Ihrer Daten an die erforderlich sein. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an externe Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Ihre Anfrage oder die von Ihnen angeforderte Dienstleistung sieht dies explizit vor (zum Beispiel IHK-Frankfurt oder dem Luftfahrt-Bundesamt). Dies wird Ihnen dann mitgeteilt.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Nicht mehr benötigte Daten werden von uns unverzüglich gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

 

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des

Namens, der Anschrift,

E-Mail-Adresse oder

Telefonnummer einer betroffenen Person 

erfolgt im Einklang mit den Erfordernissen der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die GGA Gesellschaft für Gefahrgut- und Arbeitsschutzberatung mbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Die GGA Gesellschaft für Gefahrgut- und Arbeitsschutzberatung mbH hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann.

 

Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise per Fax unter 069 43 00 04 77, an uns zu übermitteln.

 

2 Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

GGA Gesellschaft für Gefahrgut- und Arbeitsschutzberatung mbH | J. Reyes Schmitt
Frankfurter Straße 122 | 65479 Raunheim | Telefon: 069 26028629 | Webseite: www.gga-mbh.com

E-Mail: info@gga-mbh.com

Unser Unternehmen ist von der Bestellung eines Datenschutzbeauftragten gemäß BDSG § 4 f freigestellt. Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Geschäftsführer wenden.

 

Beschwerderecht - zuständiger Landesdatenschutzbeauftragte/r:

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Postfach 3163 | Telefon: +49 611 1408 – 0 | Telefax: +49 611 1408 - 611

 

3 Cookies

Die Internetseiten der GGA Gesellschaft für Gefahrgut und Arbeitsschutzberatung mbH verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

 

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines "Cookie" auf Ihrem Computer ablegen, die wir bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Allerdings weisen wir darauf hin, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Bei den Angaben zu den Cookies anderer Anbieter oder solchen, die von Drittanbietern gesetzt werden (s.u.), befindet sich grundsätzlich ein Link, über den Sie Ihren Widerspruch erklären können. In diesem Zusammenhang wird von dem Anbieter ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, der verhindert, dass weitere Daten erfasst werden. Solange Sie Ihren Widerspruch aufrechterhalten möchten, sollten Sie den Opt-Out-Cookie nicht löschen. Soweit dieser Cookie von Ihnen nachträglich gelöscht wird, müssen Sie die Deaktivierung erneut durchführen.

 

Cookies aktivieren und deaktivieren
Cookie Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, werden, wie oben erläutert, unterschiedliche Cookies zum Einsatz gebracht.

Deaktivieren und löschen Sie nun alle auf Ihrem Endgerät gespeicherten Cookies, die sich auf unsere Website beziehen, geht das Wissen verloren, für welche Cookies Sie Ihre Zustimmung gegeben haben und für welche nicht. Auch die Nutzung eines anderen Browsers führt dazu, dass die Cookie-Einstellungen sich unterscheiden können. Denn Cookies hängen einerseits vom Browser und andererseits auch vom genutzten Endgerät (wie Computer, Tablet oder Smartphone) ab. Im Folgenden werden die von 1&1 eingesetzten Cookies erläutert und Ihnen die Möglichkeit gegeben, diese zu deaktivieren.

Unter diesem Link können Sie die Cookies aktivieren oder deaktivieren:

https://hosting.1und1.de/cookies

 

Zusätzlich können Sie der Datenerhebung und -speicherung durch viele weitere Dienste unter dem Link http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

 

4 Sicherheit

Die GGA Gesellschaft für Gefahrgut- und Arbeitsschutzberatung mbH trifft Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.

 

5 Auskunft über gespeicherte Daten

Auf Ihre Anforderung hin, teilen wir Ihnen entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Insbesondere informieren wir Sie auch, wenn Ihre Daten an Dritte weiter gegeben werden müssen. Zum Beispiel aufgrund einer Prüfungsanmeldung bei der IHK oder dem Luftfahrt-Bundesamt.

 

6 Recht auf Wiederspruch

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Die GGA Gesellschaft für Gefahrgut- und Arbeitsschutzberatung mbH verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt an den Geschäftsführer der GGA Gesellschaft für Gefahrgut und Arbeitsschutzberatung mbH oder einen anderen Mitarbeiter wenden.

 

7 Löschungsfristen personenbezogener Daten

Mit jede Erhebung von personenbezogenen Daten geht eine Löschung einher. Die Löschung der ihrer personenbezogenen Daten erfolgt  4 Wochen nach Beendigung und Erfüllung aller Pflichten der der Vertragsparteien. Sollten gesetzliche Gründe für eine längere Speicherungspflicht vorliegen, müssen wir der gesetzlichen Vorgabe nachkommen.

 

8 Einsatz und Verwendung von 1&1 Webanalytics (mit Anonymisierungsfunktion)

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponente 1&1 Webanalytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. 1&1 Webanalytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderen Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Interseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite eingesetzt.

 

1&1 WebAnalytics | Zweck der Verarbeitung
Statistische Auswertung und technischen Optimierung des Webangebots. Die Daten werden vollständig anonym verarbeitet.

Kategorien personenbezogener Daten

Bestandsdaten, Nutzungsdaten, Inhaltsdaten

Rechtsgrundlage:

ertragsdurchführung, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verwendet für die Web-Analyse das Programm 1&1 Webanalytics und setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit Setzung des Cookies wird 1&1 Webanalytics eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, 1 &1  übertragen.

 

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass 1&1 Webanalytics ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von 1&1 Webanalytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

 

9 Links zu anderen Websites

Die GGA -Websites enthalten Links zu anderen Websites. GGA ist für die Datenschutzstrategien oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich.

 

10 Fragen und Anmerkungen

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz von der GGA Gesellschaft für Gefahrgut- und Arbeitsschutzberatung mbH haben (beispielsweise zur Einsicht und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten), nehmen Sie bitte unter dem Stichwort „Datenschutz” Kontakt (E-Mail-Adresse: info@gga-mbh.com) mit uns auf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GGA Gesellschaft für Gefahrgut- und Arbeitsschutzberatung mbH